Nachhaltig für unsere Umwelt

familie-katz

„Es liegt uns sehr am Herzen, dass Lebensmittel nicht verschwendet und weggeworfen werden, obwohl sie noch genießbar sind. Lebensmittel sind wertvoll und es kostet viel Mühe, Zeit und Energie, sie herzustellen. Das wissen wir Bäcker sehr gut, und dies ist auch eine Frage der Achtsamkeit gegenüber dem, was uns die Natur schenkt.

Wir freuen uns, dass wir mit unseren Backwaren bedürftige Menschen unterstützen können.”

Ihre Familie Katz

WAS PASSIERT MIT UNSEREN NICHT
VERKAUFTEN BACKWAREN?

100 % WERDEN VERWERTET!

Alle Backwaren kommen nach Vaihingen Enz in die Backstube zurück.
Dann wird die Retoure aufgeteilt:

Der erste Teil wird jeden Morgen von der Tafel Mühlacker und Ludwigstafel abgeholt.

 

 

 

Ein weiterer Teil geht zu Herrn Däuble nach Möglingen. Er ist Bauer und hat eine
große Schweinezucht, wofür die Retouren als Futter verwendet werden.

 

 

 

Der Rest wird zerkleinert und geht in einen Futtermittelcontainer, den wir an das
Futtermittelwerk in Heilbronn verkaufen.
Sollten sich in der Backstube Verunreinigungen bei Teigen ergeben, so werden diese
über Nacht mit der Restwärme des Backofens getrocknet und kommen dann ebenfalls in
den Futtermittelcontainer.

WIR WERFEN NICHTS WEG!
NICHTS KOMMT IN DEN MÜLL!

Nachhaltig durch kurze Transportwege

Unser Mehl beziehen wir ausschließlich aus naturnahem, regionalem Anbau aus Baden-Württemberg und nur aus ungespritztem Korn. Neben der hohen Qualität garantieren die kurzen Wege ein sehr gute CO2 Bilanz.

Kurze Transportwege des Korns von unseren Vertragsbauern zu uns nach Vaihingen an der Enz garantieren Frische sowie Qualität. Zudem können die Verbraucher nachvollziehen, woher das Getreide kommt.

Nachhaltig durch traditionelles Bäcker-Handwerk

Hochwertige Rohstoffe, traditionelle Handarbeit, selbst angesetzte Natursauerteige und eine Teigruhe von bis zu 24 Stunden garantieren höchste Qualität und Verträglichkeit.

teig

Blasen entstehen bei langer Teigruhe.

Nachhaltig durch Reduzierung von Plastik

Daneben reduzieren wir aus voller Überzeugung Plastik in unserem Unternehmen. Wir ersetzen dieses durch nachwachsende und kompostierbare Rohstoffe wie Zellulose, Maisstärke oder Papier.

papierbecher

Unsere Kaffee to go Becher
bestehen aus Papier und haben eine vollständig biologisch
abbaubare Beschichtung.

Maisstärkebechern

Unser Bircher-Müsli und der Fruchtbecher werden ausschließlich in Maisstärkebechern ausgeliefert. Der Zellulose-Löffel dazu ersetzt auch vollständig das Plastik.

nach oben